Emergency Smile Griechenland:

Mit Humor wichtige Inhalte vermitteln

Die Zusammenarbeit von ROTE NASEN International (RNI) mit der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC) und dem griechischen Roten Kreuz ist ein voller Erfolg. Die ersten positiven Effekte der clownesken Interaktionen und den Flüchtlingen sind schon spürbar.

Das zweite internationale Emergency Smile Team, bestehend aus den Künstlern Tarek Zboun (PS - www.rednoses.ps), Hakan Yavas (TR - www.rotenasen.at) und Gabriela Rajniakova (SK - www.cervenynos.sk) arbeitet seit 21. Mai im Raum Athen. Die Clowns berichten, dass egal welches Flüchtlingscamp sie besuchen, die Flüchtlingskinder freuen sich auf die fröhlichen Shows und Interaktionen. Sobald sie mit ihrer Parade erscheinen kommen sie von allen Seiten angelaufen und begleiten die fröhliche Menschenmenge. Während ihrer  Show „A lovely 2nd home“ machen die Kinder aufgeregt mit und zeigen wie toll sie Müll sammeln können.

 

Feiwillige, die in den Camps arbeiten sind erstaunt, wie etwa Tarra (Bild links) aus den USA, die für die Organisation A Drop in the Ocean in Piräus arbeitet: „Ich habe die Kinder noch nie so ruhig, friedlich und fröhlich gesehen!“. Andere Mitarbeiter des Roten Kreuzes im Camp Ritsonas sind dankbar: „ Die Kinder waren wild heute! Es ist toll, dass ihr heute hier seid und das Zusammengehörigkeitsgefühl hineinbringt!“

Auch Sandra und Anabel, die Psychologen vom Roten Kreuz im Ritsonas Camp wissen die Arbeit von ROTE NASEN zu schätzen: „Danke für eure Arbeit. Sie ist so notwendig und hilfreich. Nicht nur für die Kinder, aber  auch für die Erwachsenen. Wir haben heute so viele Frauen lachen gesehen, das war großartig“.

Die Hilfe von RNI Emergency Smile wird auch im Raum Thessaloniki gebraucht. So besuchte das ROTE NASEN Team dort das Camp Kordelio (ca. 1800 Flüchtlinge), das Camp Cherso (ca. 3800 Flüchtlinge) und das Camp Nea Kavala (ca. 4000 Flüchtlinge).

Die Clowns bemerken einen unglaublichen Hunger nach Lachen und Spiel. Sie konnten mit viel Humor, ein neues Gemeinschaftsgefühl, Fröhlichkeit und magischer Momente verbreiten. Weitere Einsätze in Thessaloniki sind für Juli geplant.

Das dritte Emergency Smile Team, bestehend aus Jan Sprynar (CZ - www.zdravotni-klaun.cz), Tina Janezic  (SI - www.rdecinoski.org) und Eva Trubanova (SK - www.cervenynos.sk) löst am 20.6. das Vorgängerteam in Athen ab und beginnt gleich mit Proben für eine neue Show names „Olympic Smiles“. Dabei wollen die Clowns an den  Olympischen Spielen 2016 teilnehmen. Der seeeehr strenge Trainer Gigi bereitet sein Team in den Disziplinen Singen, Wasserballett und Händewaschen vor. Das Stück ist voll mit kulturellen Verwirrungen und Überraschungen, Slaptsick und respektvollem Miteinander. Die Premiere begeisterte rund 70, recht wilde Kinder, trotz Hitze bei 45 Grad im Schatten.

Online-Spenden

Schenken Sie ein Lachen!

 
 
ROTE NASEN Clowndoctors International

RED NOSES International > News > 

ISH International School of Humor

Bitte unterstützen Sie uns!

Spendenkonto

IBAN: AT89 20111 82224245903
BIC: GIBAATWWXXX

+43 1 318 03 13 - 66 | smile@rednoses.eu

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar